HTML Umlaute und Sonderzeichen inkl. Liste mit Entities und Unicodes

HTML Umlaute und Sonderzeichen (Entities und Unicodes Liste)

25. November 2018

Immer wieder kommt es bei Projekten vor, dass man Sonderzeichen einsetzen muss. Wenn UTF-8 gerade mal nicht möglich ist oder man eine andere Darstellung des Zeichens für CSS benötigt, helfen folgende Listen oft weiter.

 

Die Listen mit HTML Umlauten und Sonderzeichen sind nicht vollständig. Es kann sein, dass zu bestimmten Themen einige HTML-Sonderzeichen oder Umlaute nicht aufgeführt sind. Die gebräuchlichsten Zeichen sind aber auf jeden Fall enthalten. Falls es noch Fragen gibt, können wir als Agentur gerne helfen!

 

  • HTML Umlaute
  • Sonderzeichen HTML
  • Währungszeichen
  • Mathematische Sonderzeichen
  • Zeichen für Sprachen
  • Griechisches Alphabet

 

 

HTML Umlaute

ZeichenBeschreibungName in HTMLUnicode in HTML
ÄA Umlaut Ä Ä
äa Umlaut ä ä
Ë E UmlautË Ë
ë e Umlaut ë ë
Ï I Umlaut ÏÏ
ï i Umlaut ï ï
ÖO Umlaut Ö Ö
ö o Umlautöö
ÜU UmlautÜ Ü
üu Umlaut ü ü
ŸY Umlaut Ÿ Ã
ÿy Umlaut ÿ ÿ

Häufig verwendete Sonderzeichen HTML

ZeichenBeschreibungName in HTMLUnicode in HTML
Erzwungenes Leerzeichen   
&Und-Zeichen, Ampersand& &
ßscharfes S ß ß
©Copyright-Zeichen © ©
®Registriermarke-Zeichen ® ®
Trademark ™ ™
« angewinkelte Anf.zeichen links « «
»angewinkelte Anf.zeichen rechts » »
Bullet (größerer, dickerer Punkt) • •
· Mittelpunkt · ·
¨ Pünktchen oben ¨ ¨
Ellipsis, Auslassungspunkte … …
¡ umgekehrtes Ausrufezeichen ¡ ¡
¿ umgekehrtes Fragezeichen ¿ ¿
¦ durchbrochener Strich ¦ ¦
§Paragraph-Zeichen § §
º Ordinal-Zeichen männlich º º
ªOrdinal-Zeichen weiblich ª ª
kurzer Trennstrich ­ ­
¯Überstrich ¯ ¯
Absatz-Zeichen ¶ ¶
einfaches Kreuz (Dagger) † †
doppeltes Kreuz ‡ ‡
° Grad-Zeichen ° °

Währungszeichen HTML

ZeichenBeschreibungName in HTMLUnicode in HTML
¢ Cent-Zeichen ¢ ¢
Euro-Zeichen €€
£Pfund-Zeichen ££
¤Währungs-Zeichen ¤ ¤
¥Yen-Zeichen¥ ¥
ƒFlorin, Gulden ƒ ƒ

Das Dollar-Zeichen besitzt in HTML keinen Namen, da es Bestandteil der ASCII-Zeichentabelle ist. Das Dollar-Zeichen (Unicode: &amp;#036;<br/>) kann einfach über die Tastatur eingeben werden und muss nicht maskiert werden.

 

Mathematische Sonderzeichen HTML

ZeichenBeschreibungName in HTMLUnicode in HTML
±Plusminus-Zeichen &plusmn;
&#177;
÷ Divisions-Zeichen &divide;&#247;
×Mal-Zeichen &times; &#215;
Quadratwurzel&radic; &#8730;
Integral &int; &#8747;
¹ Hoch-1-Zeichen&sup1; &#185;
²Hoch-2-Zeichen&sup2; &#178;
³Hoch-3-Zeichen&sup3; &#179;
´ Acute-Zeichen &acute; &#180;
¸Häkchen unten &cedil; &#184;
Promille&permill; &#137;
µMikro-Zeichen &micro; &#181;
¬Verneinungs-Zeichen &not; &#172;
½ ein Halb &frac12; &#189;
¼ein Viertel &frac14; &#188;
¾drei Viertel &frac34;&#190;
für alle &forall; &#8704;
partiell&part; &#8706;
existiert&exist; &#8707;
leere Menge &empty; &#8709;
Untermenge von &sub;&#8834;
Obermenge von &sup; &#8835;
keine Untermenge von &nsub; &#8836;
Untermenge von oder gleich mit &sube; &#8838;
Obermenge von oder gleich mit &supe; &#8839;
identisch mit &equiv;&#8801;
kleiner gleich &le; &#8804;
größer gleich &ge;&#8805;
entspricht &wedgeq; &#8793;

HTML Zeichen für andere Sprachen

ZeichenBeschreibungName in HTMLUnicode in HTML
À A mit Accent grave &Agrave;&#192;
Á A mit Accent acute &Aacute;&#193;
ÂA mit Circumflex&Acirc; &#194;
ÃA mit Tilde&Atilde;&#195;
Å A mit Ring&Aring; &#197;
Æ AE-Ligatur &AElig;&#198;
ÇC mit Häkchen &Ccedil; &#199;
È E mit Accent grave &Egrave; &#200;
É E mit Accent acute&Eacute; &#201;
Ê E mit Circumflex&Ecirc; &#202;
Ì I mit Accent grave &Igrave; &#203;
ÍI mit Accent acute&Iacute; &#204;
Î I mit Circumflex &Icirc; &#205;
ÐEth (isländisch) &ETH; &#208;
Ñ N mit Tilde&Ntilde; &#209;
Ò O mit Accent grave &Ograve; &#210;
Ó O mit Accent acute &Oacute; &#211;
Ô O mit Circumflex &Ocirc; &#212;
Õ O mit Tilde &Otilde; &#213;
Ø O mit Schrägstrich &Oslash; &#216;
ŒOE-Ligatur &OElig; &#140;
Ù U mit Accent grave&Ugrave; &#217;
Ú U mit Accent acute &Uacute; &#218;
ÛU mit Circumflex&Ucirc; &#219;
Ý Y mit Accent acute&Yacute; &#221;
Þ THORN (isländisch)&THORN; &#222;
à a mit Accent grave &agrave; &#224;
á a mit Accent acute &aacute; &#225;
â a mit Circumflex &acirc; &#226;
ãa mit Tilde &atilde; &#227;
å a mit Ring&aring; &#229;
æ ae-Ligatur&aelig; &#230;
ç c mit Häkchen &ccedil; &#231;
è e mit Accent grave&egrave; &#232;
é e mit Accent acute &eacute; &#233;
ê e mit Circumflex&ecirc; &#234;
ì i mit Accent grave &igrave; &#236;
í i mit Accent acute &iacute; &#237;
ð eth (isländisch)&eth;&#240;
ñ n mit Tilde &ntilde;&#241;
ò o mit Accent grave &ograve;&#242;
ó o mit Accent acute &oacute;&#243;
ô o mit Circumflex&ocirc;&#244;
õ o mit Tilde&otilde;&#245;
ø o mit Schrägstrich&oslash;&#248
œoe-Ligatur&oelig;&#156;
ùu mit Accent grave &ugrave;&#249;
ú u mit Accent acute &uacute;&#250;
û u mit Circumflex &ucirc;&#251;
ýy mit Accent acute&yacute;&#253;
þthorn (isländisch) &thorn; &#254;
Š S mit Hacek&Scaron; &#138;
š s mit Hacek &scaron; &#154;
Č C mit Hacek &Ccaron; &#268;
č c mit Hacek &ccaron; &#269;

Griechisches Alphabet

ZeichenBeschreibungName in HTMLUnicode in HTML
A großes griechisches Alpha&alpha;&#913;
B großes griechisches Beta&Beta;&#914;
Γ großes griechisches Gamma &Gamma;&#915;
Δgroßes griechisches Delta &Delta;&#916;
Εgroßes griechisches Epsilon&Epsilon; &#917;
Zgroßes griechisches Zeta &Zeta; &#918;
Hgroßes griechisches Eta &Eta; &#919;
Θgroßes griechisches Theta&Theta; &#920;
Igroßes griechisches Iota &Iota;&#921;
K großes griechisches Kappa &Kappa;&#922;
Λgroßes griechisches Lambda&Lambda;&#923;
M großes griechisches Mu &Mu;&#924;
N großes griechisches Nu &Nu;&#925;
Ξ großes griechisches Xi &Xi;&#926;
Ο großes griechisches Omicron &Omicron; &#927;
Π großes griechisches Pi &Pi; &#928;
Pgroßes griechisches Rho &Rho; &#929;
Σgroßes griechisches Sigma&Sigma; &#931;
Tgroßes griechisches Tau &Tau; &#932;
Υ großes griechisches Ypsilon &Upsilon; &#933;
Φ großes griechisches Phi &Phi; &#934;
Χ großes griechisches Chi &Chi; &#935;
Ψ großes griechisches Psi &Psi;&#936;
Ω großes griechisches Omega &Omega; &#937;
αkleines griechisches alpha &alpha; &#945;
β kleines griechisches beta&beta; &#946;
γkleines griechisches gamma&gamma; &#947;
δ kleines griechisches delta &delta; &#948;
ε kleines griechisches epsilon&epsilon; &#949;
ζ kleines griechisches zeta &zeta; &#950;
η kleines griechisches eta &eta; &#951;
θkleines griechisches theta &theta; &#952;
ι kleines griechisches iota &iota; &#953;
κ kleines griechisches kappa &kappa; &#954;
λkleines griechisches lambda &lambda; &#955;
μ kleines griechisches mu &mu; &#956;
ν kleines griechisches nu&nu; &#957;
ξ kleines griechisches xi&xi; &#958;
okleines griechisches omicron&omicron; &#959;
π kleines griechisches pi &pi; &#960;
ρ kleines griechisches rho &rho; &#961;
ς kleines griechisches finales sigma &sigmaf; &#962;
σ kleines griechisches sigma &sigma; &#963;
τ kleines griechisches tau &tau;&#964;
υ kleines griechisches ypsilon&upsilon;&#965;
φkleines griechisches tau &phi; &#966;
χkleines griechisches chi &chi; &#967;
ψ kleines griechisches psi &psi; &#968;
ωkleines griechisches omega &omega; &#969;

Hintergrundwissen zu Sonderzeichen, Umlauten und HTML

UTF-8 ist in den ersten 128 Zeichen gleich mit ASCII und eignet sich daher mit kleinem Speicherbedarf besonders für die Kodierung englischsprachiger Texte. Stand 2017 verwenden etwa 90 % aller Webseiten UTF-8.

 

HTML Sonderzeichen und Symbole lassen sich generieren aus einer Tastenkombination – ALT + Zahlennummer aus der Tabelle. Alternativ: Die gewünschten Symbole kopieren – Zeichen markieren > STRG + C oder CTRL + C und an einem Ort Ihrer Wahl einfügen mit STRG + V oder CTRL + V

 

ASCII – Der American Standard Code for Information Interchange entspricht der amerikanischen Variante von ISO 646 und fungiert als Grundlage für auf mehr Bits basierende Kodierungen für Zeichen. Man verwendet den ASCII-Code, um die Darstellung der Zeichen durch Geräte z.B. Computer oder Smartphones festzulegen.

Ergänzungen und Kommentare

Der Artikel wurde mehrfach editiert. Falls es noch Fragen gibt, helfen wir gerne! Der Verlauf und bisherige Kommentare hier in der Übersicht:

Danke für den Hinweis. Ich merke gerade, dass dort noch so einige fehlen. Aber ich habe c mit Hatschek (Caron) einmal hinzugefügt.
Die HTML-Entities sind wie folgt: Č und č

ich suche das S mit strich oben und unten
vielen dank

Ich suche polnische Zeichen.

hallo ich suche das @ Klammeraffe für Mailadressen?

> das @ hat so viel ich weiß keinen eigenen Entitäts-Namen in HTML, aber die Dezimal-Darstellung ist wie folgt: @

Das kleine lange s (ſ) scheint mir noch zu fehlen. Bei Texten, die in gebrochener Schrift gesetzt sind, ist es unverzichtbar.
U+0073
HTML: ſ
ſ xml
UTF-8: 0xC5 0xBF
UTF-16: 0x017F

Hallo, erstmal danke für die nette Liste hier!
Dann noch ein kleiner Hinweis 😉
In HTML-Seiten am besten das Symbol direkt einfügen … also ohne HTML- oder UNIcodecodierung. Wichtig ist nur, dass das Dokument dann in UTF-8 Codierung gespeichert wird.

Die Liste ist hilfreich, hat aber einen „schweren“ Fehler 🙂 :
Die Unicode-Werte zwischen € und Ÿ sind keine Unicode-Werte sondern Windows-Codepage 1252-Werte. Hier hat MS munter an Stellen, die von der ANSI/ISO für Maschinen-/Schnittstellensteuerungen vorgesehen waren, druckbare Zeichen eingestreut. Man kann die Zeichen zwar mittels +Zahlenwert auf der Tastatur eingeben aber für eine UTF-8 Konvertierung (oder gar UCB-2 bzw. UCB-4) sind diese nicht zu verwenden.
Die Ellipse (…) z.B. kann zwar mittels +0133 eingegeben werden, liegt aber im Unicode bei ߪ

Trotzdem: Vielen Dank (vor allem für die HTML-Namen)

Sorry, aber das System maskiert nicht automatisch. Daher der Text noch einmal – diesmal hoffentlich so wie er gedacht war:
Die Unicode-Werte mit Zahlen-Werten zwischen 128 und 159 sind keine Unicode-Werte sondern Werte der Windows-Codepage 1252. Hier hat MS munter an Stellen, die von der ANSI/ISO für Maschinen-/Schnittstellensteuerungen vorgesehen waren, druckbare Zeichen eingestreut. Man kann die Zeichen zwar mittels [ALT]+Zahlenwert auf der Tastatur eingeben aber für eine UTF-8 Konvertierung (oder gar UCB-2 bzw. UCB-4) sind diese nicht zu verwenden.
Die Ellipse (& hellip 😉 z.B. kann zwar mittels [ALT]+0133 eingegeben werden, liegt aber im Unicode bei U+2026 (also & # x 2026 ; oder & # 8230 ;).

Hallo,

Danke für diese Liste. Mir fällt noch auf, dass das türkische ı (kleines i ohne Punkt) sowie İ (großes I mit Punkt) fehlen:
ı ı
İ İ

Du kannst die beiden ja gerne noch ergänzen.

Hmm, ok die Werte sind
ı: & # 305 ;
und
İ: & # 304

Hallo,
danke für die umfangreiche Liste – leider finde ich meinen gesuchten Buchstaben nicht. Ich glaub es ist türkisch – das S mit einem Kommaähnlichen zeichnen im unteren Bogen.
Kannst Du helfen?

Danke und viele Grüße
Birgit

das S mit Cedille kannst du mit folgender HTML-Entität einfügen:

Ş = & # 350;
ş = & # 351;

(je ohne Leerzeichen! Weiß jemand, wie man in Kommentaren die Entitäten escapen kann?)

Danke für Deine so schnelle Hilfe 🙂

Hallo,
ich arbeite auf einer FR Drupal 8 Seite mit HTML Text.
Ich müsste exponierte Buchstaben in eine Überschrift bringen um XVIIIe mit einem exponierten „e“ zu schreiben, was hier auch nicht klappt.
Also das „e“ müsste so wie die „2“ bei X² aussehen.
Kann da jemand helfen? Vielen Dank im Voraus!

das macht man mit dem HTML-Element „sup“. Infos dazu hier: https://developer.mozilla.org/de/docs/Web/HTML/Element/sup

Viel Erfolg damit!

SIE KÖNNEN SICH BEI UNS BEDANKEN!

Sofern Ihnen der Artikel geholfen hat, können Sie sich mit wenig Aufwand revanchieren!

 

Bitte hinterlassen Sie uns eine positive Bewertung.

 

Falls Sie Fehler entdecken oder ein Artikel unvollständig ist, freuen wir uns über einen Kommentar.

Bewertung erstellen

Kommentare

Sag uns deine Meinung! Jetzt antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.