Webdesign Aachen – zeitlos und professionell

Innovative und durchdachte Webdesign-Lösungen mit einem herausragenden
Preis-Leistungs-Verhältnis sind unser Anspruch.

Beratung

Konzeption

Entwicklung

Launch

Support

SEO / SEM

Was bekommen Sie bei uns?

Unsere Arbeit im Überblick

Worauf kommt es eigentlich an? Herausragendes und nutzerfreundliches Design? Eine Webseite, die für Google optimiert ist? Warum brauchen Sie überhaupt eine (neue) Webseite?
Vermutlich haben Sie uns aus einem sehr einfachen Grund gesucht und gefunden: Sie möchten neue Kunden gewinnen und von Ihren Leistungen überzeugen.

Mit unseren Softwarelösungen präsentieren Sie Ihr Unternehmen gebührend und bieten Ihren Produkten eine angemessene Plattform. Von der Konzeption bis hin zum fertigen und benutzerfreundlichen Webauftritt stehen wir Ihnen in allen Punkten zur Seite.

Wir beraten Sie gerne

Leistungsumfang

Zu Webdesign gehört mehr als gutes Aussehen. Gerne beraten wir Sie zu den einzelnen Bestandteilen:

  • Strategie
  • Erstellung & Einrichtung
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Persönlicher Support
  • Individuelle Programmierung
  • Corporate Design
  • WordPress CMS
  • Onlineshop Systeme

Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder rufen Sie einfach an: 0241 91999963

Wir lieben was wir tun

Warum Adfreak?

Wir möchten Ihr Vertrauen nicht nur werben, sondern pflegen.
Wie können wir unser Versprechen halten? Wir sind ein junges Team – unser Know-how in den Bereichen Design und Programmierung halten wir stets auf dem neusten Stand. Durch smarte Lösungen mit vorgefertigten Content Management Systemen, Templates, Designs und Plugins möchten wir Ihnen mehr als nur einen guten Preis liefern.
Bei uns beginnt Webdesign nicht mit „W„, sondern mit einer ganzheitlichen Analyse.

Unsere Webdesign-Lösungen sind dabei sowohl funktionell, als auch kostengünstig. Über 150 erfolgreiche Projekte in den letzten 18 Monaten sprechen für sich.

Durchschnittliche Kundenbewertung von 5.00 / 5.00
Ermittelt aus 11 Bewertungen.

Standort Aachen

adfreak.de
0241 91999963
Hein-Janssen-Straße 16
52070 Aachen
NRW

In sicheren Händen

Das sagen Kunden über uns!

Rezensionen

Die Beratung, Ideen und Vorschläge sind einfach klasse!
Das gelieferte Preis-/Leistungsverhältnis ist bemerkenswert.
Olaf MackensenGIFAS ELECTRIC
Sehr gute Arbeit, kompetente und professionelle Mitarbeiter.
Waldemar SchmidtSchmidt Buffetservice

Standort Aachen

Aachen erweist sich als ausgezeichneter Standort für die kreativen Köpfe von Adfreak: mit seinem internationalen Charme an der Grenze zu den Niederlanden und Belgien, dem mittelalterlichen Stadtkern voller Geschichte und dem breiten kulturellen Angebot wirkt eine Stadt wie Aachen anregend und ertragreich für das Schaffen eines jeden Unternehmens.

Diesen Unternehmen stehen wir mit unseren professionellen und einzigartigen Webdesigns zur Seite, mit denen Sie Ihre potentiellen Kunden vom ersten Augenblick an überzeugen werden.

Referenzen

Wir sind stolz auf die hohe Anzahl unserer zufriedenen Kunden. Gerne präsentieren wir Ihnen einige unserer Projekte.

Wieso ist Webdesign wichtig für Ihr Unternehmen?

Auch für Ihre eigene Internetpräsenz gilt: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Die ersten paar Sekunden entscheiden häufig, ob sich ein möglicher Kunde weiter mit Ihrer Seite beschäftigen möchte oder sich auf die Suche nach einer ansprechenderen Seite weiterklickt. Wenn Sie einen gelungenen Auftritt im Internet haben wollen gibt es ein paar Dinge, die Sie unbedingt beachten müssen. Vorweg muss klargestellt werden, dass es immer von Vorteil ist beim Erstellen oder Überarbeiten Ihrer Webseite mit einem erfahrenen Webdesigner zusammenzuarbeiten, um so ein optimales Ergebnis erzielen zu können. Mit unserem Knowhow wissen wir worauf es bei einer guten Internetseite ankommt und können Ihnen helfen Ihre Ziele zu erreichen.

Welche Dinge sind beim Thema Webdesign besonders wichtig?

  1. Sorgen Sie dafür, dass sich die Besucher von Ihrer Webseite schnell und direkt angesprochen fühlen. Dies gelingt Ihnen am besten durch visuell ansprechende Inhalte, interessante Überschriften und gut durchdachte Strukturen, die sich in einer attraktiven Übersicht widerspiegeln.
  2. Vermeiden Sie lange Ladezeiten! Neben dem guten Erscheinungsbild Ihrer Webseite ist auch eine schnelle und fehlerfreie Ladezeit auf möglichst allen Endgeräten von besonderer Bedeutung. Wichtig hierfür ist eine sorgfältige Programmierung und eine separate Anpassung für mobile Geräte.
  3. Benutzerfreundlichkeit oder auch Usability ist ein entscheidendes Attribut, welche Ihre Erfolgschancen im Internet deutlich erhöht. Je leichter und intuitiver sich Ihre Besucher auf Ihrer Internetseite bewegen können, desto besser ist das für Ihr Unternehmen. Hier greift auch Punkt 1 ein. So klarer Ihre Webseitenstruktur aufgebaut ist, so leichter ist auch die Navigation für Ihre Kunden.
  4. Nicht nur die Anzahl und die Zufriedenheit Ihrer Kunden zeichnen gutes Webdesign aus. Ein guter Webdesigner hat auch immer Suchmaschinen, wie Google oder Bing, im Hinterkopf, wenn er eine Webseite programmiert. Je besser die Programmierung ist, desto höher ist meist auch das Ranking der Suchmaschinen, wodurch sich Ihre Seite am Ende auch schneller finden lässt. Aus diesem Grund halten geschulte Webdesigner zusätzlich immer Rücksprache mit Textern und Programmierern, damit genug Platz für suchmaschinenoptimierte Texte gelassen wird und schlanke Quelltexte in der Programmierung ermöglicht werden.
  5. Entwickeln Sie ein gelungenes Corporate Design, welches sich auf Ihrer kompletten Webseite wiederfindet und so dem Besucher Kompetenz, Seriosität und Vertrauen vermittelt. Kennzeichen eines guten Corporate Design sind die Verwendung gleicher Farben, Symbole und Schriftzüge. Der Vorteil vom Internet ist es, dass eine Marke kein Äquivalent in der realen Welt haben muss. Eine Marke oder Brand kann sehr erfolgreich nur im Netz existieren.
  6. Sorgen Sie dafür, dass durch ein attraktives Webdesign die Gefühle Ihrer Kunden angesprochen werden. Durch den Einsatz unterschiedlicher Hilfsmittel wie Farben, Formen, Schriften und Symbole, kann ein guter Webdesigner eine überzeugende Gesamtkomposition schaffen, die den Besucher Ihrer Seite zum Verweilen einlädt.
  7. Neben einem optisch ansprechenden Webdesign müssen Sie auf Ihrer Webseite auch interessante Inhalte anbieten, um die Neugierde beim Besucher zu wecken. Neugierde ist der Hauptmotivator, um sich näher mit einer Seite zu beschäftigen. Bilder, Texte und interaktive Elemente gehen dabei Hand in Hand.
  8. Vergessen Sie dabei nicht, dass Ihre Texte gleichzeitig auch für Ihre Zielgruppe relevant sein müssen. Besucher Ihrer Seite wollen möglichst schnell, die von Ihnen gesuchten Informationen finden. Ansonsten gehen Sie auf eine andere Seite, die Ihnen schneller eine Antwort verspricht.
  9. Nutzen Sie für Ihren Internetauftritt unterschiedliche Darstellungsformen! Mit Hilfe von Videos, Slideshows, Animationen, Musik und interaktive Infografiken wirkt Ihre Webseite interessanter und die Aufmerksamkeit des Users kann über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten werden.
  10. Ziele werden anhand von Conversions gemessen. Sie, als Webseitenbetreiber, haben die Möglichkeit zu messen wie lange sich Besucher auf Ihrer Webseite aufhalten und welche Inhalte von Ihnen konsumiert bzw. Kontaktformulare ausgefüllt werden. Gutes Webdesign hat auch immer das Ziel, die vorher festgelegten Conversions zu ermöglichen und zu optimieren.

Blogbeiträge zum Thema Webdesign – Gut zu wissen!

Kontakt

Sie möchten ein Projekt mit uns starten?

Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder telefonisch unter
 0241 91999963

Projekt starten – Kontakt aufnehmen

Was bedeutet eigentlich?…

Content Management System

Ein Content Management System (oder kurz CMS) ist eine Anwendung, mit der die Inhalte einer Webseite bearbeitet werden können, ohne dass zwingend Programmierkentnisse erforderlich sind. Die Bedienung erfolg üblicherweise über eine grafische Oberfläche im Webbrowser. Für unsere Kunden nutzen wir häufig das CMS WordPress. WordPress ist ein Open-Source-Anbieter – das CMS Content Management System ist entsprechend kostenfrei. Kostenfrei bedeutet in diesem Fall definitiv nicht minderwertig. Ganz im Gegenteil: WordPress ist die am weitesten verbreitete Lösung weltweit.

Responsive Webdesign

Eine responsive Webseite ist eine Webseite, die Ihre Darstellung der Größe des Bildschirms auf der sie angezeigt wird automatisch anpasst und damit die optimale Darstellung wählt. Da Webseiten heute auf einer Vielzahl von verschiedenen Endgeräten angezeigt werden, führt an Response Webdesign kein Weg vorbei. Sie sollten sich eher die Frage stellen, welches Endgerät für Sie bzw. Ihre Zielgruppe das Wichtigste ist und die Inhalte im Webdesign Projekt entsprechend darauf optimieren. Im B2C Bereich sind es oft die mobilen Geräte, auf die Sie sich konzentrieren sollten. Im B2B hängt es stark von den Inhalten ab, wobei auch hier viel über Tablet und Smartphone abgerufen wird.

SEO

Mit Suchmaschinenoptimierung SEO ist die Optimierung einer Webseite für Suchmaschinen gemeint. Eine Suchmaschine (bspw. Google) bewertet Ihre Webseite nach diversen Kriterien, um einzustufen, auf welcher Position Ihre Webseite zu bestimmten Suchanfragen angezeigt wird. Suchmaschinenoptimierung ist für Sie dann wichtig, wenn es für Sie eine Rolle spielt online gefunden zu werden. Die Optimierung Ihrer Webseite beginnt entsprechend mit der Auswahl relevanter Suchbegriffe, einer Keywordanalyse. Im Anschluss werden die Inhalte Ihrer Webseite auf die jeweils optimalen Suchbegriffe angepasst. Die Suchmaschinenoptimierung – kurz SEO – ist damit noch sehr einfach und grundsätzlich beschrieben. Die Keywordanalyse, eine technische Optimierung (bspw. auch die Ladezeit) und der Entwurf von perfekten Inhalten erfordert viel Erfahrung und Know how.

Schnelle Ladezeiten

Was schnelle Ladezeiten sind ist einfach erklärt: Ihre Webseite lässt sich (auch mit schlechter Verbindung) schnell öffnen? Herzlichen Glückwunsch! Sie haben eine schnelle Webseite. Oder die Seite ist sehr alt, es wurde noch keine „aufwendige“ Technik verbaut. Eine schicke neue Webseite lädt oft langsam, da zwar auf Designwünsche und Inhalte geachtet, aber die technische Umsetzung mangelhaft behandelt wurde. Die Prüfung der Ladezeit ist simpel: Sie können den Google Dienst „Pagespeed Insights“ nutzen und erhalten so Informationen über mögliches Optimierungspotential. Die Problemlösung wird Ihnen aber häufig nur ein Webentwickler liefern können.

Corporate Identity

Unter Corporate Identity verstehen wir im Kontext einer Webseite die Anwendung Ihrer grafischen Identität – die Vorgaben, die für die Präsentation Ihrer Unternehmung einheitlich beachtet werden sollen. Wenn Sie eine CI, ja vielleicht sogar einen CI Guide haben, beachten wir die Vorgaben genau. Sollten die Vorgaben eher schwammig sein, hangeln wir uns an vorhandenen Medien zum passenden Ergebnis. Alternativ wäre es aber auch durchaus ratsam zunächst eine Corporate Identity zu entwicklen und festzuhalten.

Full Service

Eine Full Service Agentur ist eine Agentur, die den Bedarf ihrer Kunden im Bereich „Marketing“ ganz oder umfangreich abdeckt. Eine typische Full Service Agentur liefert Leistungen in den Bereichen:

  • Print
  • Digital
  • Medien
  • SEM

Full Service im Kontext der Erstellung einer Webseite erfordert mindestens Kenntnisse in den Bereichen der Gestaltung Ihrer Webseite, Wissen um user experience, rechtliche Grundlagen und Datenschutz, Webentwicklung, Suchmaschinenoptimierung für Texte Bilder, sowie Hosting.

Datenschutz & Cookies

Wir verwenden Cookies & Quellen von Drittanbietern, welche ggf. Daten erheben und verarbeiten könnten. Diese Funktionen sind derzeit deaktiviert. Sie können die Funktionalitäten aktivieren und stimmen damit der entsprechenden Nutzung gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.
Bestätigen