Domain kaufen und worauf es beim sichern einer Domäne ankommt

Domain kaufen – worauf kommt es beim sichern einer Domäne an?

21. November 2018

Sie wollen eine Domain kaufen und dabei keine Fehler machen? Dann lesen Sie weiter!

 

 

Domain kaufen – schnell passieren Fehler

Bei Kauf einer Domain kann einiges schief laufen. Jetzt fragen Sie sich sicher, „wieso das denn? Ich klicke auf kaufen und habe eine Domain.“ Falsch gedacht!

 

Die Domain ist nicht nur Ihre Eintrittskarte in die Welt des Internets und der Möglichkeiten, sondern auch ein wesentlicher Indikator bei der Suchmaschinenoptimierung, ob Ihre Webseite wertvoll ist oder nicht.

 

 

Die häufigsten Fehler beim Domainkauf

Wenn Sie eine Domain kaufen, gibt es verschiedene Qualitätsaspekte die es zu beachten gilt. Nicht jeder Qualitätsmangel ist auch ein Fehler aber alle Aspekte sollten erwähnt werden.

 

  • zu langer Domainname
  • wertlose Domainendung
  • junges Domainalter
  • Verwechselungsgefahr der Domain
  • Domain mit Umlauten
  • Domain mit Vorbelastung

 

 

Junge Domains können nicht sinnvoll sein

Das Domainalter ist für die Suchmaschine ein Indiz dafür, wie wertvoll die Domain ist. Wenn eine Domain bereits vor vielen Jahren registriert wurde, so hat diese mehr Wert, als eine „frisch“ registrierte. Das macht durchaus Sinn, da für den jeweiligen Zeitraum auch Kosten für die Domain entstanden sind.

 

Jetzt brauchen Sie sich aber nicht sorgen, wenn Sie Ihre Domain neu registrieren. Das Domainalter ist nur ein kleiner Bestandteil der Gewichtung für die Suchmaschine. Des Weiteren entstehen erhebliche Kosten einem Mitbewerber oder Inhaber die Domain abzukaufen.

 

Wann macht also eine alte Internetadresse Sinn? Wenn Sie ein großes Budget haben und auf einen Namen festgelegt sind, der bereits vergeben ist, kann man natürlich durchaus dazu raten, die entsprechende Adresse zu sichern.

 

 

Domainendungen als Qualitätsfaktor

Wieso ist die eine Domainendung mehr wert, als eine andere? Die Erklärung ist ganz einfach. Wenn Sie bei einem Anbieter schonmal nach der passenden Domain gesucht haben, werden Sie schnell festgestellt haben, dass beispielsweise in Deutschland die .de Endung bei den meisten Domainideen bereits vergeben ist.

 

Stattdessen wird Ihnen der Anbieter eine .info oder .eu Endung angeboten haben. Sie haben nicht zugegriffen? Ihr Glück! Für Google ist der Name das Haar in der Suppe, die Hauptdomainendung des jeweiligen Landes Deutschland.de Amerika .com oder Frankreich .fr ist immer die wichtigste. Deshalb gilt, sofern Sie in der Suchmaschine nach vorne kommen möchten, Finger weg von wertlosen Domainendungen.

 

 

Der Name der Domain entscheidet

Vorsicht ist auch beim Domainnamen geboten. Ein zu langer Name ichquetscheallesaneinanderunderhalteeinenlangennamen.de oder stark verschachtelte Domains mit mehr als einem Bindestrich hier-wurden-zuviele-bindestriche-verwendet.de ist wie bei einer wertlosen Domainendung als Indiz für spamige oder leicht erhältliche Domains zu sehen.

 

Übrigens, dass überhaupt Bindestriche zwischen den Wörtern verwendet werden, ist ein deutsches Phänomen, das man beispielsweise in den USA so nicht antrifft. Also vermeiden Sie nach Möglichkeit mehr als einen Bindestrich. Wenn Ihr Name bereits registriert ist, sollten Sie darauf verzichten musterfirma-gmbh.de zu verwenden, sondern besser ein beschreibendes Wort Ihrer Tätigkeit dahintersetzen wie musterfirma-anwalt.de.

 

 

Unterscheidung statt Wunschadresse

Achten Sie in jedem Fall auf eine Unterscheidungskräftige Mailadresse. Es bringt Ihnen nichts, Ihre Marke unter einem beschreibenden Namen aufzubauen, den sich der Mitbewerber in ähnlicher Form besorgen kann. Wählen Sie lieber Ihren Firmennamen.

 

Wenn Sie sich beispielsweise Muster-Beispiel.de sichern, dann müssen Sie sich auch beispiel-muster.de, muster-beispiel.com, beispiel-muster.com, usw. sichern. Das geht schnell ins Geld und macht nicht glücklich. Zumal hierfür die anderen Domains auch noch frei sein müssten. Besser ist IhreMarke.de zu wählen und gewünschte Keywords für die Suchmaschinenoptimierung hinterher über den Content zu optimieren.

 

 

Umlaute können schädlich sein

Auch wenn inzwischen jeder einen halbwegs neueren Browser besitzen dürfte, welche heutzutage alle auch Umlaute anzeigen können, ist es immer noch Gang und Gebe, einen Namen ohne Umlaut zu wählen. Sollte Ihr Firmenname einen Umlaut wie beispielsweise ein ä enthalten, dann sichern Sie sich nicht nur die ä Adresse, sondern auch die mit ae.

 

 

Toxische Domains

Sie haben Ihre Traumdomain ersteigert und dann kommt das böse erwachen? Recherchieren Sie vor dem Erwerb einer Domain gründlich, was vor Ihnen mit der Domain betrieben wurde. War die Dienstleistung oder das Geschäftsgebahren evtl. schädlich. Kaufen Sie sich automatisch einen schlechten Ruf? Hat die Domain Strafen bei einer Suchmaschine? Eine genaue Analyse zeigt Ihnen, ob die Domain einwandfrei ist.

 

 

Domainanbieter

Domainanbieter gibt es wie Sand am Meer. Wichtig hierbei ist nicht nur der teilweise immens unterschiedliche Preis, sondern auch, was Sie hinterher mit der Domain vorhaben. Wenn Sie die Domain einfach nur hamstern wollen, dann macht es natürlich Sinn, den günstigsten Anbieter zu suchen und dort die Domain zu kaufen.

 

Wenn Sie mit der Domain ein Webprojekt online bringen möchten, kommt der nächste Aspekt hinzu. Wie teuer ist der Webspace bei diesem Anbieter? Haben Sie vielleicht bereits einen Server, auf welchen die Domain hinterher umziehen muss? Wo werden die Daten bei dem jeweiligen Anbieter gespeichert?

 

Hier haben wir eine kleine Übersicht der gängigsten Anbieter vorbereitet. Preise und Leistungen vergleichen lohnt sich immer!

 

So, nun sollten Sie beim Domain kaufen alles wissen, was es zu beachten gilt. Wir wünschen viel Spaß bei Ihrem Internetprojekt und bei Fragen oder Kritik, freuen wir uns über ein Kommentar.

SIE KÖNNEN SICH BEI UNS BEDANKEN!

Sofern Ihnen der Artikel geholfen hat, können Sie sich mit wenig Aufwand revanchieren!

 

Bitte hinterlassen Sie uns eine positive Bewertung.

 

Falls Sie Fehler entdecken oder ein Artikel unvollständig ist, freuen wir uns über einen Kommentar.

Bewertung erstellen

Kommentare

Sag uns deine Meinung! Jetzt antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.