HOLLYWOOD SPRECHER – 25 MARKANTE SYNCHRONSPRECHER, PREISE & ANREGUNGEN

21. Oktober 2018

Sprecher ist nicht gleich Sprecher, so wie nicht jede Werbung wie die andere ist. Damit ein Film gut ankommt, muss alles stimmen. Eine Stimme transportiert Emotionen und löst sie aus. Auch wenn verschiedene Personen exakt das Gleiche sagen, wirkt es unterschiedlich auf uns, abhängig von Stimme und Betonung.

KOSTEN / PREISE

Die Kosten und Preise der Hollywood-Synchronsprecher

Es muss nicht immer eine bekannte Stimme sein, aber wenn es passt, ist es durchaus eine Überlegung wert – wie cool wäre es bitte, wenn das eigene Unternehmen von Samuel L. Jackson beworben wird? Wir präsentieren hier die markantesten Stimmen aus Hollywood und die Synchronsprecher dahinter. Außerdem liefern wir einen Eindruck zu den Kosten für einen fiktiven Spot.
Ein Synchronsprecher verbindet einen großen Hollywood Schauspieler mit einer deutschen Stimme. Marken profitieren von bekannten Synchronsprechern, da die Synchronstimme eines Hollywood Stars vom Hörer als der Star selbst wahrgenommen wird. Wir engagieren beispielsweise Sylvester Stallone – zu einem Bruchteil des Preises, den der originale Star nehmen würde. Und so wird der Star zum Schnäppchen.
Zusammenfassend können wir festhalten: Ein professioneller Sprecher ist für einen Film (1 – 3 Minuten Spielzeit), der im Web veröffentlicht wird, schon ab etwa 200,00 EUR zu haben. Abhängig vom Sprecher kommen ggf. noch zusätzliche Kosten für ein Tonstudio hinzu. Es gibt auch zahlreiche bekannte Stimmen, die im unteren Preissegment gefunden werden können – gerne können Sie unverbindlich anfragen! Markante Stimmen aus Hollywood kosten im Schnitt deutlich mehr. Eine sinnvolle Größenordnung: ab 900,00 EUR sind Sie dabei!

 

PHILIPP MOOG

Synchronsprecher für u.a. Orlando Bloom (Troja)

 

TOM VOGT

Synchronsprecher für u.a. Clive Owen (Inside Man), Laurence Fishburne (Matrix), Colin Firth (Schokolade zum Frühstück)

Kann als einziger Sprecher ohne Agentur gebucht werden!

 

THOMAS NERO WOLFF

Synchronsprecher für u.a. Hugh Jackman (Van Helsing), Woody Harrelson (Zombieland)

 

LEON BODEN

Synchronsprecher für u.a. Jason Statham (Transporter), Denzel Washington (American Gangster)

 

TORSTEN MICHAELIS

Synchronsprecher für u.a. Wesley Snipes (The Expendables)

 

WOLFGANG HESS

Synchronsprecher für u.a. Bud Spencer – verstorben

 

GERRIT SCHMIDT FOß

Synchronsprecher für u.a. Leonardo DiCaprio (Titanic)

 

WOLFGANG VÖLZ

Synchronsprecher für u.a. Käpt’n Blaubär

 

THOMAS FRITSCH

Synchronsprecher für u.a. Jeremy Irons (Der König der Löwen)

 

DETLEF BIERSTEDT

Synchronsprecher für u.a. George Clooney (Oceans)

 

UDO SCHENK

Synchronsprecher für u.a. Ray Liotta (GoodFellas)

 

FRANK GLAUBRECHT

Synchronsprecher für u.a. Pierce Brosnan (James Bond)

 

JOACHIM KERZEL

Synchronsprecher für u.a. Dennis Hopper (Mad Dog)

 

CHRISTAIN BRÜCKNER

Synchronsprecher für u.a. Robert De Niro (Der Pate)

 

MANFRED LEHMANN

Synchronsprecher für u.a. Bruce Willis (Stirb Langsam)

 

THOMAS DANNEBERG

Synchronsprecher für u.a. John Travolta, Sylvester Stallone

 

HELMUT KRAUSS

Hermann Paschulke – Löwenzahn

 

ENGELBERT VON NORDHAUSEN

Synchronsprecher für u.a. Samuel L. Jackson

 

KLAUS SONNENSCHEIN

Synchronsprecher für u.a. Morgan Freeman (Die Verurteilten)

 

JÜRGEN KLUCKERT

Synchronsprecher für u.a. Morgan Freeman, Benjamin Blümchen

 

MARTIN KEßLER

Synchronsprecher für u.a. Nicolas Cage

 

TOBIAS MEISTER

Synchronsprecher für u.a. Brad Pitt

 

DAVID NATHAN

Synchronsprecher für u.a. Johnny Depp

 

ANDREAS FRÖHLICH

Synchronsprecher für u.a. Gollum (Herr der Ringe)

 

TOBIAS KLUCKERT

Synchronsprecher für u.a. Bradley Cooper

 

 

Kommentare

Sag uns deine Meinung! Jetzt antworten